B 236 Lünen - Dortmund - Schwerte (Teil 5)
Fahrtrichtung Süd


© Svenja L. Junge, 21.04.2006

zurück zu Teil 4


Direkt hinter der Kreuzung "Schwerter Wald" mit der B 234.
Auch für die Linienbusse der DSW ein wichtiger Knoten.


Hinter der Abzweigung einer Wendeplatzzufahrt für Linienbusse kommt die künftige
B 236 wieder ans Tageslicht. Entsprechend wird hier vorgebaut.


Wozu soll diese Absperrung gut sein?


Eine Fußgängerbrücke überquert die B 236. Mittlerweile geht die
neue Schnellstraße hier in den alten Verlauf über.


Der mittlerweile von der Hauptstraße abgebundene Abzweig einer kleinen Wohnstraße,
dahinter die Abzweigung zur Aplerbecker Mark. Die Häuser hinter der Kurve wurden
im Zuge des Neubaus der B 236 abgerissen. (siehe nächstes Foto)

weiter zu Teil 6
zurück zur Übersicht